Schmerzphysiotherapie nach Hockenholz

 

Schmerzphysiotherapie ist eine auf alle Ebenen des Körpers spezialisierte Behandlung.

Behandelt werden sowohl die lokale Ebene (direkte Problemstellen), sowie dazugehörige Abschnitte des Nervensystems, der Faszien (Bindegewebe, Narben,…), der Organe und dessen Steuerungszentrale- das vegetative Nervensystem.

Die Anwendungen setzen sich zusammen aus einer detaillierten Befundung und Dokumentation, direkten Behandlungstechniken, Beratung und Anleitung zu Ernährung und Bewegung sowie der Planung und der persönliche Begleitung des Patienten.

Durch diese besondere Behandlungsmethode der Physiotherapie ist es möglich, eine ganzheitliche, individuelle Betreuung zu gewährleisten.

Diese Therapie lässt sich sowohl gut bei akuten und chronischen, selbst langjährigen Schmerzbildern individuell anwenden, als auch präventiv.

Die Abrechnung der Behandlungen erfolgt gemäß der individuellen verhaltensbezogenen Prävention nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 und Abs. 5 SGB V und unterliegt der dafür geltenden MwSt. von 7%.

Kosten:

  1. Befund/Behandlung 75min          -->     100€ + 7% MwSt. = 107€
  2. Behandlung 60min                               -->     85€ + 7% MwSt. = 90,95€
  3. Behandlung/Beratung   45min   -->     60€ + 7% MwSt. = 64,20€

            

jede weitere Behandlung wahlweise 45 oder 60 min

Eine detaillierte Befundung und zwei weitere Sitzungen sind die Basis einer erfolgreichen Behandlung und somit grundsätzlich erforderlich.

 

Weitere Informationen:

telefonisch unter 07531-9184790

und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © Physio-Marc-Götz 2020 | Erstellt von Christoph Babik

Nach oben